Nutzungsbedingungen

Version 1.1 – aktualisiert am 5. Juli 2021

1. Einleitung

Diese Nutzungsbedingungen legen zusammen mit unserer Datenschutzrichtlinie und unserer Cookie-Richtlinie die Bedingungen fest, die für die Nutzung unserer Website und des ZEMP Service gelten. Wenn Sie unsere Website oder den ZEMP Service nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen, auch (falls zutreffend) im Namen einer Person oder Organisation, für die Sie eine solche Nutzung vornehmen.

Wir werden diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit überarbeiten müssen. Wir werden uns bemühen, die Kunden über solche Änderungen zu informieren.  Dennoch sollten Sie diese Nutzungsbedingungen regelmäßig überprüfen, damit Sie über die aktuellen Bedingungen informiert bleiben. Sie können die aktuellste Version dieser Nutzungsbedingungen jederzeit hier einsehen: https://www.zemp.io/terms-of-use/

Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen, einschließlich etwaiger Änderungen, die wir von Zeit zu Zeit vornehmen, nicht einverstanden sind, sollten Sie jegliche Nutzung unserer Website und, wenn Sie Kunde sind, des ZEMP Service einstellen.

2. Definitionen

In diesen Nutzungsbedingungen:

Autorisierter Benutzer“ bezeichnet jede Person, die ein Kunde autorisiert, den ZEMP Service im Namen des Kunden zu nutzen;

Cookie-Richtlinie“ bezeichnet unsere Richtlinie zur Verwendung von Cookies (verfügbar unter: https://www.zemp.io/cookies/), die von Zeit zu Zeit aktualisiert wird;

Kunde bezeichnet die natürliche oder juristische Person, die sich für die Nutzung des ZEMP Service registriert hat, und schließt (soweit es der Kontext zulässt) alle autorisierten Nutzer dieses Kunden ein;

Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinie“ bezeichnet unsere Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinie (verfügbar unter: [url einfügen]), in der jeweils aktuellen Fassung;

Verlängerungsdatum“ bedeutet(i) in Bezug auf einen ZEMP Service-Plan, der auf monatlicher Basis zur Verfügung gestellt wird, das Datum, das (a) einen Monat nach dem Abonnementdatum und (b) am selben Tag jedes darauffolgenden Kalendermonats folgt, und (ii) in Bezug auf einen ZEMP Service-Plan, der auf jährlicher Basis zur Verfügung gestellt wird, das Datum, das (a) am ersten Jahrestag des Abonnementdatums und (b) an jedem darauffolgenden Jahrestag folgt;

Abonnementdatum“ bezeichnet das Datum, an dem ein Kunde zum ersten Mal für seinen aktuellen ZEMP Service-Plan bezahlt;

Nutzungsbedingungen“ bezeichnet diese Nutzungsbedingungen (abrufbar unter: https://www.zemp.io/terms-of-use/) in der jeweils aktuellen Fassung;

Testzeitraum“ bezeichnet den in Abschnitt 12.3 genannten 14-tägigen Zeitraum;

Nutzung“ bedeutet (i) in Bezug auf unsere Website, den Besuch, den Zugriff, die Betrachtung oder die Verwendung unserer Website in jeglicher Form und (ii) in Bezug auf den ZEMP Service, den Zugriff, die Verwendung oder die Nutzung des ZEMP Service in jeglicher Form, und „Verwendung“ und „Benutzung“ sind entsprechend zu interpretieren;

wir“, „uns“, „unser“ und „Zemp“ bedeutet und bezieht sich auf die ZEMP BUSINESS SOLUTIONS AG mit Hauptsitz in der Fluhmattstrasse 7, 6037 Root, Schweiz;

Website“ bedeutet und umfasst (i) www.zemp.io, (ii) jede Nachfolge- oder Ersatzwebsite (s) und (iii) jede andere Website oder Domain, die für den Zugriff auf den ZEMP Service verwendet wird, jeweils in der jeweils aktuellen Fassung;

Sie“ und „Ihr“ bedeutet und bezieht sich (je nach Kontext) auf (i) eine natürliche oder juristische Person, die unsere Website nutzt (einschließlich, zur Vermeidung von Missverständnissen, jeden Kunden, der unsere Website nutzt) oder (ii) einen Kunden;

ZEMP Service“ bezeichnet die „All-in-One“-Einzelhandelslösung, die von Zemp von Zeit zu Zeit zur Verfügung gestellt wird und die auf einer Abonnement-, „Software-as-a-Service“-Basis geliefert wird und in verschiedenen ZEMP Service-Plänen verfügbar ist; und

ZEMP Service-Plan“ bezeichnet einen zeitlich begrenzten (monatlichen oder jährlichen) Abonnementplan, der einen Kunden während der jeweiligen Abonnementlaufzeit zur Nutzung eines definierten Satzes von Funktionalitäten und Features vorbehaltlich bestimmter Nutzungsbeschränkungen und anderer Einschränkungen berechtigt.

3. Nutzung unserer Website

3.1.     Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihre Nutzung unserer Website.

3.2.    Mit der Nutzung unserer Website akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen in vollem Umfang. Dementsprechend dürfen Sie unsere Website nicht nutzen, wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen oder einem Teil dieser Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind.

3.3.     Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um unsere Website nutzen zu können. In dem Sie unsere Website nutzen, garantieren und versichern Sie uns, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

4. Copyright-Hinweis für unsere Website

4.1.      Copyright (c) 2020 Zemp Business Solutions AG.

4.2.     Vorbehaltlich der ausdrücklichen Regelungen in diesen Nutzungsbedingungen:

4.2.1.    besitzen und kontrollieren wir, zusammen mit unseren Lizenzgebern, alle Urheberrechte und sonstigen Rechte an geistigem Eigentum an unserer Website und dem Material auf unserer Website; und

4.2.2.       sind alle Urheberrechte und sonstigen geistigen Eigentumsrechte an unserer Website und dem Material auf unserer Website vorbehalten.

5. Unsere Daten

5.1.     Unsere Website ist Eigentum der Zemp Business Solutions AG und wird von ihr betrieben.

5.2.     Wir sind in der Schweiz unter der Firmennummer 134259 registriert.

5.3.     Unser Hauptgeschäftssitz befindet sich in der Fluhmattstrasse 7, 6037 Root, Schweiz.

5.4.     In Bezug auf unsere Website können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

5.4.1.       per Post, an die oben angegebene Postadresse;

5.4.2.       über unser Website-Kontaktformular;

5.4.3.       per Telefon, unter der auf unserer Website veröffentlichten Kontaktnummer; oder per E-Mail, unter Verwendung der auf unserer Website veröffentlichten E-Mail-Adresse.

6. Erlaubnis zur Nutzung unserer Website

6.1.      Sie dürfen:

6.1.1.       die Seiten unserer Website in einem Webbrowser betrachten;

6.1.2.       Seiten von unserer Website zum Zwischenspeichern in einem Webbrowser herunterladen;

6.1.3.       Seiten von unserer Website für Ihre eigenen internen Geschäftszwecke ausdrucken, vorausgesetzt, dass ein solches Drucken nicht systematisch oder übermäßig erfolgt; und

6.1.4.       Audio- und Videodateien von unserer Website über den Media Player auf unserer Website streamen;

       vorbehaltlich der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen.

6.2.     Sofern nicht ausdrücklich durch Ziffer 6.1 oder die anderen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen gestattet oder für die Nutzung des ZEMP Service, wenn Sie ein zahlender Kunde sind, erforderlich, dürfen Sie kein Material von unserer Website herunterladen oder auf Ihrem Computer speichern.

6.3.     Sie dürfen unsere Website nur für Ihre eigenen internen Geschäftszwecke nutzen. Sie dürfen unsere Website nicht für andere Zwecke nutzen.

6.4.     Sofern nicht ausdrücklich durch diese Nutzungsbedingungen gestattet oder für die Nutzung des ZEMP Service erforderlich, dürfen Sie kein Material auf unserer Website bearbeiten oder anderweitig verändern.

6.5.     Sofern Sie nicht die entsprechenden Rechte an dem Material besitzen oder kontrollieren, dürfen Sie nicht:

6.5.1.       Material von unserer Website neu veröffentlichen (einschließlich der Wiederveröffentlichung auf einer anderen Website);

6.5.2.       Material von unserer Website verkaufen, vermieten oder unterlizenzieren;

6.5.3.       Material von unserer Website für einen kommerziellen Zweck nutzen; oder

6.5.4.       Material von unserer Website weiter verteilen.

6.6.     Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zu unserer Website, zu Bereichen unserer Website und/oder zu Funktionen auf unserer Website auszusetzen oder zu beschränken. Wir können z.B. den Zugang zu unserer Website während der Serverwartung oder bei der Aktualisierung unserer Website aussetzen. Sie dürfen keine Zugangsbeschränkungsmaßnahmen auf der Website umgehen oder überspringen oder versuchen, diese zu umgehen oder zu überspringen.

 

7. Missbrauch der Website oder des ZEMP Service

7.1.     Es ist Ihnen nicht gestattet:

7.1.1.       unsere Website oder den ZEMP Service in irgendeiner Weise zu nutzen oder Handlungen vorzunehmen, die Schäden an der Website oder dem ZEMP Service oder eine Beeinträchtigung der Leistung, Verfügbarkeit, Zugänglichkeit, Integrität oder Sicherheit der Website oder des ZEMP Service verursachen oder verursachen können;

7.1.2.      unsere Website oder den ZEMP Service in einer Weise zu nutzen, die ungesetzlich, illegal, betrügerisch oder schädlich ist, oder unsere Website in Verbindung mit einem ungesetzlichen, illegalen, betrügerischen oder schädlichen Zweck oder einer Aktivität zu nutzen;

7.1.3.       unsere Website oder den ZEMP Service in Verbindung mit einem Geschäft oder einer Aktivität (ob legal oder illegal) zu nutzen, die mit Pornografie, Prostitution oder einer anderen Form von sexuellem Handel, Menschenhandel, moderner Sklaverei, illegalen Drogen oder Terrorismus zu tun hat;

7.1.4.       zu versuchen, unsere Website oder den ZEMP Service zu hacken oder anderweitig zu manipulieren oder zu versuchen, damit verbundene Software zurück zu entwickeln oder zu dekompilieren;

7.1.5.      die Anfälligkeit unserer Website oder des ZEMP Service ohne unsere Erlaubnis zu testen, zu scannen oder zu prüfen;

7.1.6.       Authentifizierungs- oder Sicherheitssysteme oder -prozesse auf oder im Zusammenhang mit unserer Website oder dem ZEMP Service zu umgehen;

7.1.7.       unsere Website oder den ZEMP Service zu nutzen, um Material zu kopieren, zu speichern, zu hosten, zu übertragen, zu senden, zu verwenden, zu veröffentlichen oder zu verteilen, das aus Spyware, Computerviren, Trojanern, Würmern, Keystroke-Loggern, Rootkits oder anderer bösartiger Computersoftware besteht (oder damit verbunden ist);

7.1.8.       unsere Website oder die Ressourcen des ZEMP Service (einschließlich Bandbreite, Speicherkapazität und Verarbeitungskapazität) unangemessen stark zu belasten;

7.1.9.       jegliche Kommunikation, die von oder zu unserer Website oder dem ZEMP Service gesendet wird, ohne unsere Erlaubnis zu entschlüsseln oder zu entziffern;

7.1.10.    systematische oder automatisierte Datenerfassungsaktivitäten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Scraping, Data Mining, Datenextraktion und Data Harvesting) auf oder in Verbindung mit unserer Website oder dem ZEMP Service ohne unsere ausdrückliche schriftliche Zustimmung durchzuführen;

7.1.11.    auf unsere Website oder den ZEMP Service mit Hilfe von Robotern, Spidern oder anderen automatisierten Mitteln zuzugreifen oder anderweitig mit ihnen zu interagieren, außer zum Zweck der Indizierung durch Suchmaschinen;

7.1.12.    unsere Website oder den ZEMP Service außer über unsere öffentlichen Schnittstellen zu nutzen;

7.1.13.    auf unserer Website gesammelte Daten für jegliche Direktmarketing-Aktivitäten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf E-Mail-Marketing, SMS-Marketing, Telemarketing und Direktmailing) zu verwenden;

7.1.14.    irgendetwas zu tun, was die normale Nutzung unserer Website oder des ZEMP Service stört;

7.1.15.    Ihr Recht auf Zugang und Nutzung des ZEMP Service als Unterlizenz zu vergeben;

7.1.16.    einer nicht autorisierten Person oder Anwendung den Zugriff auf den ZEMP Service oder dessen Nutzung zu gestatten; oder

7.1.17.    den ZEMP Service zu nutzen, um Dritten ähnliche Dienste wie den ZEMP Service zur Verfügung zustellen.

7.2.     Sie versichern, dass Sie den ZEMP Service nur in angemessener Weise nutzen werden.  Wenn wir (in angemessener Weise) der Ansicht sind, dass Ihre Nutzung des ZEMP Service in irgendeiner Weise unangemessen ist, können wir Ihre Nutzung des ZEMP Service einschränken. Solche Beschränkungen gelten zusätzlich zu allen bestehenden Beschränkungen oder Begrenzungen, die auf unserer Website als für Ihren ZEMP Service-Plan zutreffend angegeben sind.  Wir werden uns bemühen, Ihnen eine angemessene Mitteilung zu machen und/oder Ihnen die Möglichkeit zu geben, zu einer angemessenen Nutzung zurückzukehren, bevor wir solche zusätzlichen Einschränkungen einführen.

8. Nutzung unserer Website oder des ZEMP Service im Auftrag einer Organisation

8.1.     Sie haften jederzeit für alle Handlungen oder Unterlassungen Ihrer autorisierten Benutzer.

9. Registrierung für und Nutzung von Kundenkonten

9.1.     Um Kunde zu werden, müssen Sie sich für ein Konto auf unserer Website registrieren.

9.2.     Indem Sie sich für ein Konto registrieren oder anderweitig versuchen, ein Kunde zu werden, garantieren, erklären und verpflichten Sie sich uns gegenüber, dass:

9.2.1.       Sie über 18 Jahre alt sind;

9.2.2.      Sie Abschnitt 9.1.2 einhalten;

9.2.3.       Sie den ZEMP Service im Rahmen einer geschäftlichen Tätigkeit und nicht als Verbraucher nutzen werden; und

9.2.4.       wir durch die Bereitstellung des ZEMP Service für Sie nicht gegen geltende Handelsembargos, Sanktionen oder Exportkontrollbestimmungen verstoßen werden.

9.3.     Sie können sich für ein Kundenkonto registrieren, indem Sie das Kontoregistrierungsformular auf unserer Website ausfüllen und abschicken und, falls dies im Rahmen unseres Registrierungsprozesses erforderlich ist, auf den Verifizierungslink in der E-Mail klicken, die die Website an Sie sendet.

9.4.     Ihr Kundenkonto darf nur von Ihnen und Ihren autorisierten Nutzern verwendet und genutzt werden, und Sie dürfen keiner anderen natürlichen oder juristischen Person erlauben, Ihr Kundenkonto zu nutzen.

9.5.     Sie müssen uns unverzüglich schriftlich benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis von einer unbefugten Nutzung Ihres Kundenkontos erhalten.

9.6.     Sie dürfen das Konto einer anderen Person nicht für den Zugriff auf den ZEMP Service verwenden, es sei denn, Sie haben die ausdrückliche Erlaubnis dieser Person und wir haben schriftlich zugestimmt.

9.7.     Sie müssen sicherstellen, dass alle Informationen, die Sie uns in Verbindung mit Ihrem Kundenkonto und Ihrer Nutzung des ZEMP Service zur Verfügung stellen, wahr, genau, aktuell, vollständig und nicht irreführend sind.  Sie werden diese Informationen (einschließlich Ihrer Kontaktdaten) unverzüglich aktualisieren, um etwaige Änderungen zu berücksichtigen.

10. Anmeldedaten des Kunden

10.1.      Wenn Sie sich bei uns für ein Kundenkonto registrieren, werden Sie aufgefordert, eine Benutzer-ID und ein Passwort für Ihre spezielle Kundendomain zu wählen.  Sie sind dann berechtigt, Anmeldeinformationen zuzuweisen, um jedem Ihrer autorisierten Benutzer den Zugriff auf und die Nutzung des ZEMP Service zu ermöglichen. Sofern wir nichts anderes vereinbaren, dürfen autorisierte Benutzer nur Mitarbeiter oder Auftragnehmer sein, die direkt von Ihnen beschäftigt werden.

10.2.     Ihre Domain-Level-Benutzer-ID und die Anmeldedaten Ihrer autorisierten Benutzer dürfen nicht irreführend sein.  Sie dürfen Ihr Kundenkonto oder Ihre Benutzerkennung auf Domänenebene nicht dazu verwenden, sich als eine andere natürliche oder juristische Person auszugeben, oder in Verbindung damit.

10.3.     Sie müssen alle Passwörter, die mit Ihrem Kundenkonto verbunden sind, vertraulich behandeln.

10.4.     Sie müssen uns unverzüglich schriftlich benachrichtigen, wenn Sie Kenntnis von der Offenlegung eines mit Ihrem Kundenkonto verbundenen Passworts erhalten.

10.5.     Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die sich aus einem Versäumnis ergeben, Ihre Passwörter geheim zu halten, und können für alle Verluste haftbar gemacht werden, die sich aus einem solchen Versäumnis ergeben.

11. Kündigung oder Sperrung Ihres Kundenkontos und des ZEMP Service

11.1.     Wir sind berechtigt:

11.1.1.      Ihre Kundenkontodaten zu bearbeiten;

11.1.2.       Ihr Kundenkonto und Ihre Nutzung des ZEMP Service vorübergehend auszusetzen; und/oder

11.1.3.       Ihr Kundenkonto zu kündigen und Ihre Nutzung des ZEMP Service jederzeit nach eigenem Ermessen zu beenden, vorausgesetzt, dass Sie, wenn wir von Ihnen bezahlte ZEMP Services kündigen und Sie nicht gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben, Anspruch auf Rückerstattung des Teils des an uns gezahlten Betrags haben, der sich auf ZEMP Services bezieht, die wir Ihnen im Rahmen Ihres zu diesem Zeitpunkt gültigen ZEMP Serviceplans zwischen dem Datum der Kündigung und dem nächsten Verlängerungsdatum bereitstellen sollten. Wir werden uns bemühen, Sie in angemessener Weise schriftlich über eine Kündigung gemäß diesem Abschnitt 11.1 zu informieren.

11.2.      Sie können Ihren ZEMP Service-Plan jederzeit kündigen, indem Sie auf Ihr Konto-Kontrollfeld zugreifen. Sie haben keinen Anspruch auf Rückerstattung für einen ZEMP Service-Plan, den Sie gemäß dieser Ziffer 11.2 kündigen.

12. Testzeitraum, Abonnements und Nutzung des ZEMP Service

12.1.      Diese Nutzungsbedingungen gelten für die gesamte Nutzung des ZEMP Service, einschließlich, um Zweifel auszuschließen, während des Testzeitraums.

12.2.     Indem Sie den ZEMP Service nutzen, akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen in vollem Umfang. Dementsprechend dürfen Sie den ZEMP Service nicht nutzen, wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen oder einem Teil dieser Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind.

12.3.      Wir bieten einen zeitlich begrenzten (14-tägigen) Testzeitraum für jede natürliche oder juristische Person an, die potenziell daran interessiert ist, Kunde zu werden. Sie müssen sich für den Testzeitraum registrieren, wie auf unserer Website angegeben. Nach der Registrierung können Sie den ZEMP Service 14 Tage lang nutzen, um den ZEMP Service zu testen und zu bewerten.  Für die Nutzung des ZEMP Service während des Testzeitraums werden Ihnen keine Kosten in Rechnung gestellt.   Sofern wir nichts anderes vereinbaren, dürfen Sie sich nur einmal für den Testzeitraum anmelden und diesen nutzen.

12.4.      Nach dem Testzeitraum sind Sie nur dann berechtigt, den ZEMP Service zu nutzen, wenn Sie die für den von Ihnen gewählten ZEMP Service-Plan geltenden Abonnementgebühren bezahlt haben und dies auch weiterhin tun.  

12.5.      Solange Sie einlaufendes, bezahltes Abonnement für einen ZEMP Service-Plan haben, haben Sie das Recht, die auf unserer Website für diesen ZEMP Service-Plan angegebenen Merkmale und Funktionen zu nutzen, und sind berechtigt, diesen ZEMP Service-Plan während des gesamten Abonnementzeitraums (der je nach dem von Ihnen erworbenen ZEMP Service-Plan einen Monat oder ein Jahr beträgt) zu verwenden.  Ihr Nutzungsrecht unterliegt jedoch zu jeder Zeit den auf unserer Website für den jeweiligen ZEMP Service-Plan angegebenen Beschränkungen oder Einschränkungen.  Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt kein aktives Abonnement für einen ZEMP Serviceplan haben, sind Sie nicht berechtigt, den ZEMP Service zu nutzen.

12.6.      Wir sind berechtigt, von Zeit zu Zeit und nach eigenem Ermessen die für ein Abonnement des ZEMP Service-Plans geltenden Merkmale, Funktionen oder Beschränkungen und Begrenzungen zu ändern, indem wir Ihnen eine schriftliche Mitteilung über die Änderung zukommen lassen, die auch die Veröffentlichung einer solchen Mitteilung auf unserer Website umfassen kann.

12.7.      Wenn Sie derzeit einen ZEMP Service-Plan abonniert haben:

12.7.1.       der von uns gemäß Abschnitt 12.6 geändert wurde; und

12.7.2.       eine solche Änderung nach unserer vernünftigen Einschätzung zu einem erheblichen Verlust an Wert oder Funktionalität führt, haben Sie das Recht, Ihr Abonnement zu kündigen.

12.8.      Wenn Sie von Ihrem Kündigungsrecht gemäß Abschnitt 12.7 Gebrauch machen, erstatten wir Ihnen auf Wunsch den Betrag, den Sie bereits an uns gezahlt haben und der sich (anteilig) auf den Zeitraum zwischen dem Datum der Kündigung Ihres ZEMP Service-Plans und dem nächsten anwendbaren Verlängerungsdatum bezieht. Wenn Sie eine solche Erstattung nicht innerhalb von 60 Tagen nach der Kündigung beantragt haben, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen die Erstattung zu zahlen.

12.9.      Am Verlängerungsdatum Ihres ZEMP Service-Plans und vorbehaltlich der anderen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen wird Ihr Abonnement für denselben ZEMP Service-Planautomatisch verlängert, und Sie sind verpflichtet, die zu diesem Zeitpunkt für diesen ZEMP Service-Plan geltenden Abonnementgebühren an uns zu zahlen, es sei denn, Sie kündigen das Abonnement vor dem Verlängerungsdatum über die Kündigungsfunktion im Kontrollpanel für Ihr Kundenkonto.

12.10.   Die folgenden Grundsätze regeln Ihre Möglichkeiten, Änderungen an Ihrem ZEMP Service-Plan vorzunehmen:

12.10.1.    ein jährlicher ZEMP Service-Plan kann jederzeit in einen anderen jährlichen ZEMP Service-Plan geändert werden (durch Upgrade oder Downgrade);

12.10.2.    ein jährlicher ZEMP Service-Plan kann erst ab dem nächsten gültigen Verlängerungsdatum in einen monatlichen ZEMP Service-Plan geändert werden;

12.10.3.    ein monatlicher ZEMP Service-Plan kann jederzeit auf einen jährlichen ZEMP Service-Plan erweitert werden; und

12.10.4.    mit Ausnahme von Änderungen gemäß 12.10.1 oder 12.10.3 können Sie Ihren ZEMP Service-Plan bis zum nächsten gültigen Verlängerungsdatum nicht ändern.

13. Gebühren und Zahlungen für ZEMP Service-Pläne

13.1.      Für jeden ZEMP Service-Plan werden die zu zahlenden Gebühren, die Häufigkeit der Zahlung (monatlich oder jährlich) und die Laufzeit des Abonnements (monatlich oder jährlich) auf unserer Website von Zeit zu Zeit festgelegt.  

13.2.       Sie müssen die Gebühren für den von Ihnen gewählten ZEMP Service-Plan im Voraus an uns zahlen, und zwar in frei verfügbaren Mitteln und in Übereinstimmung mit allen angemessenen Zahlungsanweisungen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.   Sämtliche Gebühren sind nicht erstattungsfähig, es sei denn, in den vorliegenden Nutzungsbedingungen ist ausdrücklich etwas anderes angegeben.

13.3.      Wir können die Gebühren für ZEMP Service-Pläne von Zeit zu Zeit ändern, indem wir neue Gebühren auf unserer Website veröffentlichen. Dies wirkt sich jedoch nicht rückwirkend auf fällige Gebühren für ZEMP Service-Pläne aus, für die Sie vor dem Datum des Inkrafttretens einer solchen Gebührenänderung bezahlt haben.

13.4.      Sofern Sie nicht gemäß den Abschnitten 12.7 oder 12.9 gekündigt haben, müssen Sie jederzeit über eine gültige Kredit- oder Debitkarte verfügen, die mit Ihrem Kundenkonto verbunden ist.

13.5.      Wenn Sie eine an uns geleistete Zahlung anfechten, müssen Sie sich unverzüglich mit uns in Verbindung setzen und uns alle Einzelheiten zu Ihrer Forderung mitteilen.

13.6.      Wenn Sie eine ungerechtfertigte Rückbuchung per Kreditkarte, Debitkarte oder auf andere Weise vornehmen, sind Sie verpflichtet, uns innerhalb von 7 Tagen nach dem Datum unserer schriftlichen Aufforderung:

13.6.1.       einen Betrag zuzahlen, der dem Betrag der Rückbuchung entspricht;

13.6.2.       alle Kosten für Dritte zu erstatten, die uns im Zusammenhang mit der Rückbuchung entstanden sind (einschließlich der Gebühren, die uns von unserer oder Ihrer Bank oder einem Zahlungsabwickler oder Kartenaussteller in Rechnung gestellt werden);

13.6.3.       eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.00 inkl. MwSt. zu zahlen; und

13.6.4.       alle angemessenen Kosten, Verluste und Ausgaben zu erstatten, die uns bei der Wiedererlangung der in diesem Abschnitt 13.6 genannten Beträge entstanden sind (einschließlich und ohne Einschränkung Rechtsberatungs- und Inkassogebühren).

Zur Klarstellung: Wenn Sie den Ursprung einer Buchung auf Ihrer Kartenabrechnung oder einem anderen Kontoauszug nicht nachvollziehen oder sich nicht daran erinnern können und infolgedessen eine Rückbuchung vornehmen, gilt dies als ungerechtfertigte Rückbuchung im Sinne dieses Abschnitts 13.6.

13.7.      Wenn Sie uns im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen einen Betrag schulden, sind wir berechtigt, die Bereitstellung des ZEMP Service für Sie auszusetzen oder zurückzuziehen.

13.8.      Wir können jederzeit Beträge, die Sie uns schulden, mit Beträgen, die wir Ihnen schulden, verrechnen, indem wir Ihnen eine schriftliche Mitteilung über die Verrechnung zusenden.

13.9.      Ihr Zahlungsverlauf ist über das Dashboard Ihres Kundenkontos zugänglich.  Sofern wir dies nicht ausdrücklich mit Ihnen vereinbaren, versenden wir keine Rechnungen über fällige Zahlungen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des ZEMP Service.

13.10.   Sie sind für die Zahlung der Mehrwertsteuer oder Umsatzsteuer verantwortlich, die auf alle Zahlungen, die Sie in Bezug auf den ZEMP Service an uns leisten müssen, anfällt.  Auch wenn Sie verpflichtet sind, von solchen Zahlungen Steuern einzubehalten oder abzuziehen, werden Sie uns den fehlenden Betrag überweisen, um sicherzustellen, dass wir den vollen ursprünglich geschuldeten Betrag erhalten.

14. Ihre Inhalte und Nutzungsdaten

14.1.      In diesen Nutzungsbedingungen bezeichnet der Begriff „Ihre Inhalte“ alle Daten, Informationen, Materialien oder andere Inhalte jeglicher Art und in jeglicher Form, die Sie als Kunde zur Nutzung, Verarbeitung oder Speicherung durch den ZEMP Service oder anderweitig in Bezug auf den ZEMP Service eingeben oder bereitstellen.

14.2.      Sie gewähren uns eine weltweite, unwiderrufliche, nicht-exklusive, gebührenfreie Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Übertragung, Anpassung und Speicherung Ihrer Inhalte, soweit dies für die Bereitstellung des ZEMP Service oder zur Erfüllung unserer sonstigen Verpflichtungen oder zur Durchsetzung unserer Rechte gemäß diesen Nutzungsbedingungen erforderlich ist.

14.3.      Sie garantieren, vertreten und verpflichten sich, dass Ihre Inhalte mit diesen Nutzungsbedingungen übereinstimmen.

14.4.      Ihre Inhalte dürfen nicht illegal oder ungesetzlich sein, sie dürfen nicht die Rechte anderer Personen verletzen und sie dürfen keine rechtlichen Schritte gegen andere Personen nach sich ziehen (in jedem Fall in jeder Gerichtsbarkeit und unter jedem anwendbaren Recht).

14.5.     Wenn Sie oder wir Ihr Abonnement kündigen, können wir Ihr Konto deaktivieren und Ihre Inhalte sowie alle anderen Informationen in Bezug auf Ihr Konto löschen.  Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass:

14.5.1.       wir nicht für Verluste oder Schäden haften, die aus einer Aussetzung oder Kündigung (i) Ihres Kontos oder (ii) Ihres Rechts auf Nutzung des ZEMP Service resultieren; und

14.5.2.       es in Ihrer Verantwortung liegt, dafür zu sorgen, dass Ihre Inhalte und alle anderen Informationen in Bezug auf Ihr Konto, die Sie behalten oder auf die Sie Zugriff haben möchten, exportiert oder gesichert werden, bevor Sie sie löschen.

14.6.      Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir:

14.6.1.       Daten und andere Informationen in Bezug auf die Nutzung der ZEMP Services durch unsere Kunden sammeln („Nutzungsdaten“);

14.6.2.       Ihre Nutzungsdaten für unsere internen Geschäftszwecke (einschließlich der Verbesserung der ZEMP Services, der Entwicklung neuer Services und der Bereitstellung von Adoptionsdiensten oder Support) erfassen, verwenden, analysieren und speichern dürfen.

15. Meldepflicht

15.1.   Wenn Sie Kenntnis erlangen von:

15.1.1.    Sicherheitsverletzungen oder rechtswidrigem Material oder Aktivitäten auf unserer Website oder im Zusammenhang mit dem ZEMP Service; oder

15.1.2.    von Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen,

müssen Sie uns dies umgehend mitteilen.

16. Kauf von Peripheriegeräten

16.1.   Von Zeit zu Zeit können wir den Kunden Hardware-Peripheriegeräte zum Kauf anbieten, die sie in Verbindung mit dem ZEMP-Service nutzen können.

16.2.   Jeder Kauf von Hardware-Peripheriegeräten unterliegt unseren Verkaufsbedingungen für Peripheriegeräte (verfügbar unter: Shop) in der jeweils aktuellen Fassung.

17. Support, Wartung und unterstützte Browser

17.1.  Vorbehaltlich der Bestimmungen in Abschnitt 19 bieten wir dem Kunden jederzeit Support für den ZEMP Service per E-Mail oder Chat. Unterstützung vor Ort oder per Telefon ist nicht möglich.

17.2.   Die Unterstützung wird während der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr (Schweizer Zeit) von Montag bis Freitag geleistet, mit Ausnahme von Tagen, die in der Schweiz ein Feiertag sind.

17.3.   Das von uns bereitgestellte Supportteam wird sich bemühen, das gemeldete Problem zeitnah zu lösen, aber wir geben keine Garantie, Zusicherung oder Verpflichtung ab, dass ein bestimmtes Problem überhaupt oder innerhalb eines bestimmten Zeitraums gelöst wird.

17.4.   Wir können von Zeit zu Zeit die Verfügbarkeit unserer Website oder der ZEMP Services aussetzen, um Wartungsarbeiten durchzuführen. Wenn wir eine solche Wartung durchführen, werden wir (soweit möglich) versuchen, die Kunden im Voraus entsprechend zu benachrichtigen und die Wartung außerhalb der in Abschnitt 17.2 genannten Zeiten durchzuführen.

17.5.   Sowohl unsere Website als auch die ZEMP Services sind so konzipiert, dass sie mit mehreren Webbrowsern funktionieren.  Sie sind jedoch für die Verwendung mit Google Chrome optimiert, weshalb wir die Verwendung von Google Chrome empfehlen, um eine optimale Nutzung zu gewährleisten.

18. Dienste von Drittanbietern

18.1.   Im Rahmen der ZEMP Services können wir unseren Kunden von Zeit zu Zeit die Integration mit verschiedenen Diensten Dritter anbieten.

18.2.   Wir werden uns in angemessener Weise bemühen, die Integration mit solchen Diensten Dritter aufrechtzuerhalten, aber Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass wir die Integration mit oder den Zugang zu Diensten Dritter jederzeit nach eigenem Ermessen entfernen, aussetzen, deaktivieren oder einschränken können.

18.3.   Die Erbringung von Dienstleistungen Dritter erfolgt im Rahmen eines gesonderten Vertrags oder einer gesonderten Vereinbarung zwischen Ihnen und dem betreffenden Dritten.  Wir schließen keine Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen Dritter ab und sind nicht Vertragspartei oder anderweitig verantwortlich für die Erbringung von Dienstleistungen Dritter. Für die Nutzung von Diensten Dritter können Gebühren an den jeweiligen Dritten zu zahlen sein.

18.4.   Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass wir, vorbehaltlich Abschnitt 20.1:

18.4.1.    keine Garantien, Zusicherungen oder Verpflichtungen in Bezug auf die Dienste Dritter oder deren Verfügbarkeit abgeben (einschließlich der Frage, ob diese Dienste ununterbrochen oder fehlerfrei zur Verfügung stehen); und

18.4.2.    Ihnen gegenüber nicht für Verluste oder Schäden haften, die durch Dienste Dritter oder Anbieter von Diensten Dritter verursacht werden können.

19. Eingeschränkte Garantien

19.1.   Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir keine Garantie, Zusicherung oder Verpflichtung geben:

19.1.1.   hinsichtlich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der auf unserer Website veröffentlichten Informationen;

19.1.2.   dass das Material auf unserer Website auf dem neuesten Stand ist;

19.1.3.   dass unsere Website fehlerfrei funktioniert; oder

19.1.4.   dass unsere Website weiterhin verfügbar bleibt.

19.2.  Wir behalten uns das Recht vor, unsere Website jederzeit nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung oder Erklärung zu ändern oder die Veröffentlichung unserer Website einzustellen.  

19.3.  In Verbindung mit den ZEMP Services erkennen Sie an und stimmen zu, dass:

19.3.1.   komplexe Software niemals völlig frei von Mängeln, Fehlern und Bugs ist und dass wir keine Garantie, Zusicherung oder Verpflichtung abgeben, dass die ZEMP Services völlig frei von Mängeln, Fehlern oder Bugs sein werden;

19.3.2.   komplexe Software nie völlig frei von Sicherheitslücken ist und dass wir keine Garantie, Zusicherung oder Verpflichtung geben, dass die ZEMP Services völlig sicher sind;

19.3.3.   die ZEMP Services von uns auf der Basis „wie besehen“ und „wie und wann verfügbar“ zur Verfügung gestellt werden und Ihre Nutzung derselben auf Ihr eigenes Risiko erfolgt; und

19.3.4.   wir keine Garantie, Zusicherung oder Verpflichtung geben, dass die ZEMP-Services: (i) ununterbrochen oder fehlerfrei sind, (ii) Ihre spezifischen Anforderungen oder Erwartungen erfüllen, (iii) eine bestimmte Art oder ein bestimmtes Niveau von Geschäftsergebnissen liefern, (iv) genau oder zuverlässig sind oder (v) mit den Gesetzen oder Vorschriften übereinstimmen, denen Sie in irgendeiner Gerichtsbarkeit unterliegen.

19.4.  Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass wir, soweit gesetzlich zulässig und vorbehaltlich Abschnitt 20.1, alle Bedingungen, Zusicherungen und Gewährleistungen in Bezug auf den Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen, unsere Website und die ZEMP Services ausschließen.

20. Beschränkungen und Haftungsausschlüsse

20.1.  Nichts in diesen Nutzungsbedingungen:

20.1.1.   schränkt die Haftung für Tod oder Körperverletzung infolge von Fahrlässigkeit ein oder schließt sie aus;

20.1.2.   schränkt die Haftung für Betrug oder arglistige Täuschung ein oder schließt sie aus;

20.1.3.   schränkt die Haftung in irgendeiner Weise ein, die nach geltendem Recht nicht zulässig ist; oder

20.1.4.   schließt eine Haftung aus, die nach geltendem Recht nicht ausgeschlossen werden kann.

20.2.   Die Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse, die in diesem Abschnitt 20 und an anderer Stelle in diesen Nutzungsbedingungen aufgeführt sind:

20.2.1.   unterliegen jederzeit Abschnitt 20.1; und

20.2.2.   regeln alle Haftungen, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergeben oder sich auf den Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen, unsere Website und den ZEMP Service beziehen, einschließlich Haftungen aus Vertrag, unerlaubter Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit) und für die Verletzung gesetzlicher Pflichten.

20.3.  Wir haften Ihnen gegenüber nicht für Verluste, die sich aus Ereignissen ergeben, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen.

20.4.  Wir haften Ihnen gegenüber nicht für geschäftliche Verluste, einschließlich (ohne Einschränkung) des Verlusts oder der Minderung von Gewinnen, Einkommen, Einnahmen, Nutzung, Produktion, erwarteten Einsparungen, Geschäften, Verträgen, kommerziellen Möglichkeiten oder Firmenwert.

20.5.   Wir sind Ihnen gegenüber nicht haftbar für den Verlust oder die Beschädigung von Daten, Datenbanken oder Software.

20.6.  Wir haften Ihnen gegenüber nicht für besondere, indirekte oder Folgeschäden oder Verluste.

20.7.   Unsere maximale Gesamthaftung Ihnen gegenüber unter oder in Verbindung mit diesen Nutzungsbedingungen und Ihrer Nutzung der ZEMP Services darf den höheren der folgenden Beträge nicht überschreiten:

20.7.1.   CHF 50.000; und

20.7.2.   den Gesamtbetrag, den Sie uns in Verbindung mit den ZEMP Services gezahlt haben und der zu dem betreffenden Anspruch oder den betreffenden Ansprüchen geführt hat.

21. Schadloshaltung

21.1.  Sie stellen uns hiermit von allen Verlusten, Schäden, Kosten, Haftungen und Ausgaben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechtskosten und Beträge, die wir an Dritte zur Beilegung von Ansprüchen oder Streitigkeiten zahlen) frei, die uns entstehen oder die wir erleiden und die direkt oder indirekt auf Ihre Nutzung unserer Website oder der ZEMP Services oder auf eine Verletzung einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen durch Sie zurückzuführen sind.

22. Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen

22.1.  Unbeschadet unserer sonstigen Rechte gemäß diesen Nutzungsbedingungen können wir, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen in irgendeiner Weise verletzen, oder wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass Sie diese Nutzungsbedingungen in irgendeiner Weise verletzt haben, folgende Maßnahmen ergreifen:

22.1.1.   Ihnen eine oder mehrere förmliche Abmahnungen senden;

22.1.2.   vorübergehend Ihren Zugang zu unserer Website und/oder zu den ZEMP Services aussetzen;

22.1.3.   Ihnen dauerhaft den Zugriff auf unsere Website und/oder auf die ZEMP Services verbieten;

22.1.4.   Computer, die Ihre IP-Adresse verwenden, für den Zugriff auf unsere Website und/oder die ZEMP Services sperren;

22.1.5.   rechtliche Schritte gegen Sie einleiten, sei es wegen Vertragsbruch oder aus anderen Gründen; und/oder

22.1.6.   Ihr Kundenkonto sperren oder löschen.

22.2.  Wenn wir Ihren Zugang zu unserer Website oder den ZEMP Services aussetzen oder verbieten oder sperren, dürfen Sie keine Maßnahmen ergreifen, um eine solche Aussetzung oder ein solches Verbot oder eine solche Sperrung zu umgehen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Erstellung und/oder Nutzung eines anderen Kundenkontos).

23. Geistiges Eigentum und Verwendung von Warenzeichen

23.1.  Unbeschadet des Abschnitts 4.2 erkennen Sie an und stimmen zu, dass wir (oder unsere Lizenzgeber) Eigentümer aller geistigen Eigentumsrechte an unserer Website und den ZEMP Services sind. Sie verpflichten sich, dieses Eigentum nicht anzufechten und nichts zu unternehmen, was damit unvereinbar ist.

23.2.  Wenn Sie uns Vorschläge, Kommentare oder Feedback in Bezug auf unsere Website oder die ZEMP Services übermitteln („Feedback“), erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir dieses Feedback auf jede beliebige Weise und ohne jegliche Verpflichtung Ihnen gegenüber verwenden können.

23.3.  Der Name Zemp, unsere Logos und unsere anderen eingetragenen und nicht eingetragenen Marken sind Marken, die uns gehören. Wir erteilen keine Genehmigung für die Verwendung dieser Marken und eine solche Verwendung kann eine Verletzung unserer Rechte darstellen.

23.4.   Alle eingetragenen und nicht eingetragenen Marken oder Dienstleistungsmarken Dritter auf unserer Website oder in Verbindung mit den ZEMP Services sind Eigentum der jeweiligen Inhaber, und sofern in diesen Nutzungsbedingungen nicht anders angegeben, unterstützen wir die Inhaber solcher Rechte nicht und sind mit ihnen nicht verbunden, und wir können keine Lizenz zur Nutzung solcher Rechte gewähren.

24. Änderungen und Überarbeitungen

24.1.  Wir können diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit überarbeiten.

24.2.  Die geänderten Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung unserer Website und die Nutzung der ZEMP Services ab dem Datum ihrer Veröffentlichung auf unserer Website, und Sie verzichten hiermit auf Ihr Recht, über Änderungen dieser Nutzungsbedingungen informiert zu werden oder ihnen zuzustimmen.

25. Abtretung

25.1.  Sie erkennen hiermit an und erklären sich damit einverstanden, dass wir unsere Rechte und/oder Pflichten im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen abtreten, übertragen, Unterverträge abschließen oder anderweitig damit umgehen können.

25.2.  Sie sind nicht berechtigt, ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung Ihre Rechte und/oder Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen abzutreten, zu übertragen, einen Untervertrag abzuschließen oder anderweitig damit umzugehen.

26. Salvatorische Klausel

26.1.  Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen von einem Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde für rechtswidrig und/oder nicht durchsetzbar befunden werden, bleiben die übrigen Bestimmungen in Kraft.

26.2.   Wenn eine ungesetzliche und/oder nicht durchsetzbare Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen rechtmäßig oder durchsetzbar wäre, wenn ein Teil davon gestrichen würde, gilt dieser Teil als gestrichen, und der Rest der Bestimmung bleibt in Kraft.

27. Verzicht

27.1.  Ein Verzicht oder eine Verzögerung Ihrerseits oder unsererseits bei der Durchsetzung unserer jeweiligen Rechte im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen darf diese Rechte nicht beeinträchtigen oder einschränken, und ein Verzicht auf eines dieser Rechte oder einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen darf nicht als Verzicht auf ein anderes Recht oder einen späteren Verstoß gewertet werden.

28. Rechte Dritter

28.1.  Ein Vertrag im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen kommt uns und Ihnen zugute und ist nicht dazu bestimmt, Dritten zugute zu kommen oder von diesen durchgesetzt zu werden.

29. Gesamte Vereinbarung

29.1.   Vorbehaltlich Abschnitt 20.1 stellen diese Nutzungsbedingungen zusammen mit unserer Datenschutzrichtlinie, unserer Cookie-Richtlinie und unseren Verkaufsbedingungen für Peripheriegeräte die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen alle früheren Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen, Ihre Nutzung unserer Website und Ihre Nutzung der ZEMP Services.

30. Fortbestehen der Bedingungen

30.1.  Alle Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, die ausdrücklich oder stillschweigend dazu bestimmt sind, in Kraft zu treten oder in Kraft zu bleiben, nachdem Sie nicht mehr Kunde sind, bleiben in vollem Umfang in Kraft und binden sowohl Sie als auch uns, nachdem Sie nicht mehr Kunde sind, einschließlich (ohne Einschränkung) der folgenden Abschnitte: 1, 2,19, 20, 21 und 23-31 (einschließlich).

31. Recht und Gerichtsbarkeit

31.1.  Diese Nutzungsbedingungen unterliegen schweizerischem Recht (unter Ausschluss der Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf), und jede Partei unterwirft sich hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit der Schweizer Gerichte.

32. Auslegung

32.1.  In diesen Nutzungsbedingungen gilt, sofern der Kontext nichts anderes erfordert, Folgendes:

32.1.1.   Verweise auf Abschnitte sind in Bezug auf Abschnitte dieser Nutzungsbedingungen auszulegen;

32.1.2.   Verweise auf diese Nutzungsbedingungen in sind Bezug auf diese Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung auszulegen;

32.1.3.   Die Überschriften in diesen Nutzungsbedingungen dienen lediglich der Übersichtlichkeit und haben keinen Einfluss auf den Aufbau oder die Auslegung der Nutzungsbedingungen;

32.1.4.   Wörter im Singular schließen den Plural ein und umgekehrt;

32.1.5.   Ein Verweis auf ein Geschlecht umfasst alle Geschlechter;

32.1.6.   Wenn ein Zeitraum angegeben ist und von einem bestimmten Tag oder dem Tag einer Handlung oder eines Ereignisses ausgeht, wird er ohne diesen Tag berechnet;

32.1.7.   Eine Bezugnahme auf „umfasst“ oder „einschließlich“ ist als „umfasst ohne Einschränkung“ oder „einschließlich ohne Einschränkung“ (je nach Fall) zu verstehen; und

32.1.8.   Allgemeine Begriffe dürfen nicht deshalb eine einschränkende Bedeutung erhalten, weil ihnen Worte vorangestellt oder nachgestellt sind, die eine bestimmte Gruppe oder bestimmte Beispiele von Handlungen, Sachen oder Gegenständen bezeichnen.

Cookies and tracking

Zemp Business Solutions AG website uses cookies to distinguish you from other users of our website. By using cookies it helps us to provide a better experience when you browse through our website also it is crucial functionality to help us to improve our site.

Please see brief description about cookies below and what cookies we use. If you would like to learn more about cookies please see the link below www.allaboutcookies.org

A cookie is a small file of letters and numbers that we store on your browser or the hard drive of your computer if you agree. Cookies contain information that is transferred to your computer’s hard drive.

We use the following cookies:

  • Strictly necessary cookies. These are cookies that are required for the operation of our website. They include, for example, cookies that enable you to log into secure areas of our website, use a shopping cart or make use of e-billing services.
  • Analytical or performance cookies. These allow us to recognise and count the number of visitors and to see how visitors move around our website when they are using it. This helps us to improve the way our website works, for example, by ensuring that users are finding what they are looking for easily.
  • Functionality cookies. These are used to recognise you when you return to our website. This enables us to personalise our content for you, greet you by name and remember your preferences (for example, your choice of language or region).
  • Targeting cookies. These cookies record your visit to our website, the pages you have visited and the links you have followed. We will use this information to make our website and the advertising displayed on it more relevant to your interests. [We may also share this information with third parties for this purpose.]

You can find more information about the individual cookies we use and the purposes for which we use them below:

Google Analytics

  • We use Google Analytics to understand User Behavior

These named third parties may include, for example, advertising networks and providers of external services like web traffic analysis services